Förderkreis des Kindergartens

Logo Förderkreis
Förderkreis Kindergarten Gartenkirche

 


Im August 2013 gründeten einige Kindergarteneltern und Gemein-
deglieder zum Wohle des Kindergartens einen Förderkreis. Mittlerweile sind  bereits 41 Mitglieder zusammengekommen.

 

 

 

Der Förderkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen unserer Gemeinde und darüber hinaus auf die immer schwieriger werdende wirtschaftliche Situation unseres Kindergartens aufmerksam zu machen und die Arbeit dieser Einrichtung durch Mitgliedsbeiträge und Spenden zu unterstützen.

Alle eingenommenen Gelder kommen ausschließlich den Kindern zugute, sie werden verwendet, um beispielsweise Spiel- und Lernmaterialien, Ausstattungsgegenstände oder notwendige Renovierungsarbeiten zu finanzieren.

Der Förderkreis veranstaltet regelmäßig im Gemeindehaus einen Secondhand-Basar für Kinder- und Spielsachen mit Kaffeestube und Kinderbetreuung. Zudem bringt er sich aktiv in das Gemeindeleben, z. B. im Rahmen des Gemeindefests und Basars, ein und wirkt an der Gestaltung des Sommerfests im Kindergarten mit.

Wir freuen uns über neue Spender und ehrenamtlich Helfende bei unseren Veranstaltung.

Erfahren Sie mehr über unseren Kindergarten

Beirat Förderkreis
Beirat Förderkreis (2014)

Ein Familienausflug nach Northeim ins "Theater der Nacht"

Theater der Nacht
Theater der Nacht

Am 9. April 2016,  einem Sonnabend, hieß es für viele Familien unseres Kindergartens „eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schön“.  Eine einstündige fröhliche Zugfahrt brachte uns in das gemütliche Städtchen Northeim. Mit 36 Personen, klein und groß, ging es dann zu Fuß durch die kleinen Gassen in Richtung Theater. Eine Überraschung erwartete die Kinder in einer Bäckerei  in der Fußgängerzone: eine Führung hinter die Kulissen ließ erahnen, wo und wie früh am Morgen die Brote, Kuchen und Kekse gebacken werden. Die große Überraschung: die Bäckersfrau brachte auf einem Tablett große köstliche Kekse, extra für uns gebacken. Schnell griffen die Hände zu und dann ging’s gutgelaunt weiter Richtung Theater.  Nach etwa zwanzig Minuten hatten wir es erreicht und standen staunend vor dem märchenhaften Gebäude. Die tiefen Töne eines Alphorns riefen die Besucher in den Theatersaal. „Die Mülldetektive“ hieß das Theaterstück. Ganz verzaubert verfolgten alle das Puppenspiel, immer wieder erklang das Lachen der Kinder.  Als das Stück zu Ende war, auch der begeisterte Beifall, durften interessierte Kinder auf die Bühne kommen und „hinter die Kulissen“ sehen. Langsam ging dieser wunderschöne Tag zu Ende. Strahlende Abendsonne begleitete uns auf dem Rückweg durch die Altstadt zum Bahnhof. Mit dem Zug ging es wieder nach Hannover. Gegen 19:30 Uhr hieß es Abschied nehmen von dem fröhlichen Miteinander und einem gelungenen Tag.
Für den Beirat des Förderkreises
Loli Salado

 

Spenden für den Förderkreis erbitten wir auf das Konto

Sparkasse Hannover
IBAN DE 37 2505 0180 0910 1903 99

Beiratsvorsitzende

Karin Hieronimus

Basar 2015

zum Kontaktformular