Kirchencafé

Kirchencafe
Kirchencafe

Im Anschluss an die evangelische Sonntagsmesse laden wir in regelmäßigen Abständen, mindestens zweimal im Monat, zu unserem Kirchencafé im Gemeindehaus ein.

Ehrenamtliche Helfer halten Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Kuchen und kleine Snacks bereit. Wir freuen uns, wenn viele Besucher an den Tischen Platz nehmen. In den Sommermonaten wird auch der große Pfarrgarten genutzt.

Unser Kirchencafé bietet die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre Gespräche zu führen, einander kennen zu lernen, neue Freundschaften zu schließen und alte Freundschaften aufrecht zu erhalten. Hier besteht auch die Möglichkeit zur Begegnung mit unseren iranischen Brüdern und Schwestern. 

Zu Beginn der Fastenzeit (Invokavit) und zum Erntedankfest bleiben wir nach der Messe zum gemeinsamen Fastenessen zusammen.

Und in der Osternacht kommen alle Gemeindeglieder nach der nächtlichen Messe zum gemeinsamen fröhlichen Mahl im Gemeindehaus zusammen.

Kirchencafé im Advent

Kirchencafé im Advent

31. Januar 2015 - "Wir entdeckten die Heimat unserer persischen Geschwister"

Teheran
Teheran-Impressionen

Der Gemeindesaal war so voll, das Kirchencafé so gut besucht wie selten: 85 Zuhörer und Zuhörerinnen waren gekommen, um den Vortrag über den Iran zu hören und zahlreiche Bilder und einen kleinen Film über das Land anzuschauen. Dazu gab es kleine deutsche und iranische Köstlichkeiten. Im Anschluss kam es zu vielen deutsch-persischen intensiven Begegnungen und Gesprächen über die Situation der Flüchtlinge in Deutschland und über die aktuelle Lage im Land. Eine Veranstaltung, die unbedingt wiederholt werden sollte!