Fürbittenmessen

Gebetswand
Gebetswand

"Denn euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet."  Matth. 6, 8

Jeden dritten Feitag im Monat halten wir um 18 Uhr eine Fürbittenmesse.

In diesem Gottesdienst werden Ihre ganz persönlichen Anliegen, Ihre Nöte, Ihr Kummer, Ihr Dank, alles, was Sie an unserer Gebetswand in der Gebetsecke vor dem verschlossenen Südportal vor Gott gebracht haben, in die Fürbitten mit hineingenommen. Für jedes Gebet wird eine eigene Kerze entzündet.

Allen Gottesdienstbesuchern ist es darüber hinaus möglich, selbst Kerzen zu entzünden und ihre Wünsche im stillen Gebet vor Gott zu bringen.