Familienfreizeiten

Gemeinsames Basteln auf der Familienfreizeit
Familienfreizeit 2015                                                          Bild: Gartenkirche

Von Freitag bis Sonntag bevölkern wir mit Kind und Kegel das  Anne-Frank-Haus in Oldau: Pastor Dietmar Dohrmann, Diakonin Sabine Clausmeyer sowie ein ehrenamtlicher Betreuer reisen zusammen mit ca. acht Familien an die Aller. Die Kinder (ab 5 Jahren) beziehen gemeinsam Quartier in einer Blockhütte auf dem Gelände, die Erwachsenen sind in 2- bzw. 4-Bett-Zimmern (jeweils mit Dusche und WC) untergebracht. Sie haben so auch einmal Zeit für gute Gespräche im Gruppenraum und Zeit miteinander.

Der Samstag ist gemeinsamen Aktivitäten vorbehalten, am Sonntagmorgen wird gemeinsam Gottesdienst gefeiert. Alle sind sich jedes Mal einig: Nächstes Jahr fahren wir wieder alle zusammen nach Oldau!

Das Anne-Frank-Haus liegt im weiteren Einzugsbereich von Hannover und Braunschweig am Südrand der Lünebürger heide am Randes des Dorfes Oldau. Die Aller, ein Nebenfluss der Weser, ist gut zu Fuß zu erreichen. Zum Haus gehört ein schönes Außengelände mit altem Baumbestand, ein Kinderspielplatz, ein Grill- und Lagerfeuerplatz und ein Volleyballfeld. Damit gibt es genug Platz und Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Dazu gibt es einen Mehrzweckraum mit Fußballkicker, Billardtisch und Tischtennisplatte.

2015

Flusstaufe auf der Familienfreizeit
Taufe eines Kindes an der Aller                                         Bild: Gartenkirche
 

Informationen und Anmeldungen zur Familienfreizeit 2017

16. bis 18. Juni 2017

Diakonin Sabine Clausmeyer

Tel.: 0511 27 04 18 44

zum Kontaktformular