Konzerte

Namhafte Chöre, Ensembles und Orchester aus ganz Niedersachsen schätzen die Akustik der Gartenkirche St. Marien. Konzerte hoher und höchster künstlerischer Qualität finden das ganze Jahr über statt.

In loser Folge lädt die Gartenkirche St. Marien zur Stunde der Kirchenmusik ein. Dazu zählen Orgel- und Chorkonzerte sowie musikalisch besonders ausgestaltete Gottesdienste.

Ein liturgisch und musikalisch herausragendes Ereignis ist alljährlich die Christvesper am Heiligen Abend. Eine eigens zusammengestellte Projekt-Schola bereichert den Gottesdienst mit dem "Quempas", gesungen von drei Emporen.
______________________________________________________________
 

29. April, 18 Uhr - Chorkonzert VocalConsort Hannover "Cantate!-Singet!"

Vocalconsort Hannover
Vocalconsort Hannover

Das Vocalconsort Hannover (Biljana Wittstock - Sopran, Ulrike Kestler Georgi – Alt, Andreas Oesterley – Tenor, Steffen Schulte – Bass) singt Cantate-Vertonungen verschiedener Komponisten und aus verschiedenen Jahrhunderten, u.a. von Heinrich Schütz, Hans Leo Haßler und Aaron Copland. Einen weiteren Akzent setzen Kompositionen über das Vater Unser, das Pater Noster, das z.B. von Maurice Duruflé, Franz Liszt oder Rihards Dubra wirkungsvoll in Chormusik umgesetzt wurde. Der Frühling wird zum dritten Tehmea des Konzertes mit Musik von Hugo Distler, Max reger und Josef Rheinberger. Die Zuhörer dürfen auf 4-stimmige solististische Chormusik mit hohem Anspruch und in exquisiter Qualität freuen.

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

______________________________________________________________

 

Terminkalender 2018

15. April, 18 Uhr - Mattia Maccarelli, Saxophon & Peter-Michael Seifried, Orgel

29. April, 18 Uhr - Chorkonzert VocalConsort Hannover "Cantate!-Singet!"

Vocalconsort Hannover
Vocalconsort Hannover 2018