Weihnachtskrippe und Ostergarten

Ostergarten 2017
Ostergarten 2017

Dr. Hans-Jürgen Kutzner, ausgebildeter Holzbildhauer und Theologe, hat die Ausstattung der Kirche durch zwei besondere Kunstwerke bereichert: Den Ostergarten mit dem auferstanden Jesus Christus (2014) und der Maria Magdalena am Grab (2015). Der Ostergarten wird von Ostern bis Pfingsten unter der Orgelempore aufgebaut.

Die Weihnachtskrippe zeigt die Heilige Familie (2014) mit dem Hirten (2015), den Magiern aus dem Morgenland (2017) sowie Ochs und Esel (2018). Sie ist von Heiligabend bis Lichtmess in der Gartenkirche zu sehen.