Die Hortgruppe

Wir betreuen in unserem Haus 20 Schulkinder, die die 1.- 4. Klassen der nahe gelegenen Grundschulen besuchen. Die meisten Hortkinder waren auch schon in unserem Kindergarten. Die Hortgruppe wird im Sommer 2019 geschlossen.

Wichtiges Merkmal unserer Hortarbeit ist die kompetente Begleitung und Betreuung der Hausaufgaben und der Kontakt zu den Lehrern der Schulen, um mit ihnen in stetem Austausch die Kinder in ihrer Gesamtentwicklung optimal fördern zu können.Dabei werden die Eltern selbstverständlich intensiv mit einbezogen, denn nur Eltern – Hort – Schule gemeinsam können zum Wohl jedes einzelnen Kindes beitragen.
Darüber hinaus sind uns folgende Inhalte für die Hortarbeit sehr wichtig:

  • Gemeinsamer Austausch
  • Nach der Schule gemeinsames Essen
  • Gruppengefühl erleben
  • Jedes Kind mit seinen Stärken wahrnehmen
  • Gemeinsame Projektentwicklung und Durchführung
  • Ferienplanung mit den Kindern
    zum Beispiel:
    – Aktivitäten im Haus
    – Ausflüge
    – Besichtigungen
    – Treffen mit anderen Hortgruppen
    – Gruppenfahrt in den Harz mit drei Übernachtungen