Orgeltastatur

Mit Lust und Liebe singen

28. Februar 2020 - 19 Uhr Mit Lust und Liebe Singen III

Jedes Jahr versucht man in der Gartenkirche einen Liederabend unter dem Namen "Mit Lust und Liebe Singen" zu organisieren.
Diese Veranstaltungen sollen vor allem Freude bringen, zugleich aber auch helfen die Lieder zu verstehen und die Scheu davor zu nehmen, dass Kirchenlieder oft zu schwer zu singen seien.

Am 28. Februar stehen die Lieder der Passionszeit im Mittelpunkt. 
In die Geschichte und Theologie der Lieder führt Pastor Dietmar Dohrmann ein, Kreiskantor Christian Windhorst (Kirchenkreis Ronnenberg) erläuert die Melodien und übt sie mit den Besuchern ein.
Die Begleitung übernimmt der Posaunenchor Gehrden.
Vom Mittelalter bis zur Gegenwart werden bekannte und weniger bekannte Stücke über das Leiden und Sterben von Christus den Abend prägen. Gesänge voller Leidenschaft, Liebe und Vertrauen!


Der erste Liederabend bot von den klassischen evangelischen Chorälen der Reformationszeit und den großen Dichtungen der Barockzeit bis hin zu aktuellen Liedern eine bunte Mischung. Was alle Werke verbindet: Sie besingen das Geheimnis Gottes in dem Menschen Jesus Christus.

Am 9. Januar 2019 fand der zweite Liederabend statt: Epiphaniaslieder