Orgeltastatur

Namhafte Chöre, Ensembles und Orchester aus ganz Niedersachsen schätzen die Akustik der Gartenkirche St. Marien. Konzerte hoher und höchster künstlerischer Qualität finden das ganze Jahr über statt.

In loser Folge lädt die Gartenkirche St. Marien zur Stunde der Kirchenmusik ein. Dazu zählen Orgel- und Chorkonzerte sowie musikalisch besonders ausgestaltete Gottesdienste.

Ein liturgisch und musikalisch herausragendes Ereignis ist alljährlich die Christvesper am Heiligen Abend. Eine eigens zusammengestellte Projekt-Schola bereichert den Gottesdienst mit dem "Quempas", gesungen von drei Emporen.
______________________________________________________________
 

30. November 19:30

Benefizkonzert im Advent mit Guido Paevatalu und Karsten Hermansen zugunsten der Arbeit mit Geflüchteten

 

Der Organist Karsten Hermansen veranstaltet in der Gartenkirche ein Benefizkonzert zusammen mit dem dänischen Bariton Guido Paevatalu, der auf eine lange Karriere als Opernsänger am Royal Theatre in Kopenhagen zurückblickt.

Auf dem Konzert werden Lieder des dänischen Nationalkomponisten Carl Nielsen und Arien aus Mozarts Oper "Don Giovanni" mit Orgelbegleitung gesungen.
Ebenso wird es Platz für Kirchenmusik geben, darunter Stradellas "Pieta, Signore" sowie für Adventslieder. 
Die Orgel muss sich auch entfalten können, unter anderem mit Leféburé-Welys amüsantem Sortie in Es-Dur und César Francks monumentalem Choral in a-mol.

Hannoverscher Oratorienchor
Hannoverscher Oratorienchor

15. Dezember 2019 - 17 Uhr

Adventskonzert Hannoverscher Oratorienchor 2019

Vorankündigung

Nach einem Jahr Pause, in dem der Hannoversche Oratorienchor das Silvesterkonzert „Bach statt Böller“ in der Neustädter Hof- und Stadtkirche gab, kehr der Chor in diesem Jahr wieder für sein traditionelles Adventskonzert in die Gartenkirche zurück. Ein facettenreiches und stimmungsvolles Adventskonzert erwartet das Publikum Jahr am 3. Advent (15. Dezember). Der Hannoversche Oratorienchor und Organist Robin Hlinka bringen unter der Leitung von Keno Weber deutsche und englische romantische Weihnachtsmusik für Chor a cappella, Chor mit Orgel und Orgel solo zur Aufführung. Neben bekannten Weihnachtsliedsätzen von Praetorius, Reger und Mendelssohn Bartholdy werden auch unbekanntere, aber ebenso besinnliche Werke von Ralph Vaughan Williams, Gustav Holst und Heinrich Kaminski dabei sein. Zum Höhepunkt wird auch das singende Publikum mit in den Adventsjubel einbezogen.

Das Konzert am beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mitwirkende

Hannoverscher Oratorienchor

Robin Hlinka, Orgel

Leitung: Keno Weber

11. Januar 2020 - 19:30

Bei den „lebendigen Stimmen“ der Vivid Voices, dem Jazz- und Popchor der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, treffen 50 Studierende verschiedenster klassischer und jazzorientierter Studiengänge aufeinander. Sie alle vereint ihre Musikalität in diesem sensibel „gestimmten“ und gleichzeitig groovenden Vokalensemble. Sie unternehmen gerne regelmäßig Konzertreisen und kehren immer mit einem vollen Koffer an musikalischen Inspirationen zurück. In den letzten Jahren zählten Reisen in die USA (2016), nach Namibia (2017) und Italien (2019) zu den Highlights der Choraktivitäten. Und so fließen neben Gospel auch Afrikanisches und Italienisches in das Pop- und Jazz-A-cappella-Repertoire des Chores mit ein. 

Terminkalender 2019

30.11..2019, 19:30 Uhr

Benefizkonzert im Advent mit Guido Paevatalu und Karsten Hermansen

zugunsten der Arbeit mit Geflüchteten

08.12.2019, 18 Uhr

 

Acûstico
Leitung: Julian Hauptmann


Adventskonzert
"Wie soll ich dich empfangen?"
Klassische Chormusik zum Advent
 

vocalemsemble klangreich
vocalensemble klangreich

11. Dezember 2019, 20 Uhr

ensemble klangreich
Leitung: Felicia Nölke

A king shall come

Eintritt frei
 

Hannoverscher Oratorienchor
Hannoverscher Oratorienchor

15. Dezember 2019 - 17 Uhr

Hannoverscher Oratorienchor

Leitung: Keno weber
Orgel: Robin Hlinka

Bach statt Böller
 

Eintritt frei
 

22. Dezember 2019 - 18 Uhr

vox aeterna

Leitung: Justus Barleben

Un soir de neige

A-capella-Chormusik zur Advents- und Weihnachtszeit

Eintritt frei

vox aeterna

11. Januar 2020 - 19:30

Vivid Voices

Leitung: Claudia Burghard