Kopfgrafik über uns

Biblische Abende

Wie soll man die Bibel lesen? Alleine ist dieser alte Text oft mühsam und unverständlich. Ein bis zwei Mal im Jahr nehmen wir uns ganz viel Zeit zum gemeinsamen Lesen der Bibel. Diese Veranstaltung ist kein traditioneller Bibelkreis, sondern das Bemühen um ein angemessenes Verständnis des Textes steht im Mittelpunkt. In einem Zyklus von bis zu vier Abenden lesen wir in einem großen Kreis von Interessierten gemeinsam den biblischen Text und versuchen seinen Inhalt zu ergründen. Vortrag, Gespräch und Diskussion wechseln sich ab. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich Neugier auf die biblischen Texte. Jeder ist willkommen!

Themen der Biblischen Abende waren bislang:

  • Die Geschichte Abrahams
  • Die Offenbarung des Johannes
  • Jakob
  • Der Prophet Jona 
  • Josef und seine Brüder
  • Exodus
  • Das Hohelied Salomos
  • Die Psalmen

Biblische Abende zu Genesis 1-5 (Schöpfung und Brudermord)

Die ersten Kapitel der Bibel scheint nun wirklich jeder zu kennen: Die Schöpfung in sieben Tagen, Adam und Eva im Garten Eden, Kain und Abel. Warum sich damit noch intensiv beschäftigen?

Weil der Text einiges an Überraschungen bietet, wenn man unvoreingenommen und genau hinschaut. Manches ist anders, als es klischeehaft gewusst wird!

Weil manches hoffnungslos veraltet an diesen Texten wirkt und nach einer Erklärung verlangt: Der Mensch soll sich die Erde untertan machen? Die Frau stammt aus der Rippe des Mannes?

Weil viele unsicher sind, wie man diese Texte lesen soll: Als naturwissenschaftlichen Tatsachenbericht wohl kaum, aber wie dann?

Weil dieser Text uns nach wie vor etwas zu sagen hat, wie wir Menschen unser Menschsein verstehen können und er uns Antworten auf die Grundfragen des Menschen geben möchte.

Diese Abende sind ein lebendiger Wechsel aus Lesen, Diskussion und Vortrag. Wir werden gemeinsam um das Verständnis ringen. Weder Vorkenntnisse noch der Glaube sind Voraussetzung dafür, sondern allein die Neugierde auf diesen Grundtext unserer Kultur und des Glaubens.

Verantwortlich für diese Abende ist Pastor Dohrmann

Pastor Dohrmann weiß
Pastor Dietmar Dohrmann
Tel.: 0511 270418-57

Nächste Termine

  • Mittwoch, 16. Januar 2022
  • Freitag, 18. Januar 2022
  • Mittwoch, 23. Februar 2022
  • Freitag. 25. Februar 2022

jeweils um 19:15 Uhr im Gemeindehaus

Thema: Genesis 1-5