Kopfgrafik über uns

Gemeindeausflüge und Gemeindefahrten

04. bis 13. April 2024 – Jordanien

Biblisches und nabatäisches Kulturland

10 Tage Jordanien: Wander- und Begegnungsreise 

Leitung: Pastor Dietmar Dohrmann und Prof. Dr. Martin Roll

Preis pro Person 1.880 EUR (Doppelzimmer); 2.215 EUR (Einzelzimmer)
(bei mindestens 26 Teilnehmenden)

Bei Interesse können Sie sich im Gemeindebüro auf eine Liste setzen lassen, um im Frühjahr 2023 rechtzeitig über die Frist zur verbindlichen Anmeldung informiert zu werden. (Die Anmeldung ist für Mai 2023 geplant.)

Programm und weitere Informationen

2022 – Zittau

Im Frühjahr 2022 waren wir mit einer Gruppe aus unserer Gemeinde für drei Tage auf einer Reise in Zittau. Dort haben wir die Ausstellung zum 500-jährigen Jubiläum des großen Zittauer Fastentuches besucht, bei der auch unser eigenes Fastentuch aus der Gartenkirche ausgestellt wurde. Von Zittau aus wanderten wir auch zu besonderen Orten im Dreiländereck: Wir besuchten u.a. die Klosterruine Oybin und das Kloster Marienthal.

2019 – Armenien

Unsere Reise nach Armenien fand im September 2019 statt.

2017 – Israel

Es war eine in jeder Hinsicht besondere Reise, die uns vom 19. bis zum 28.2.2017 nach Israel führte. Ob bei unserer Wanderung durch imposante Landschaften von Nazareth zum See Genezareth, bei der Fahrt durchs Westjordanland zum Toten Meer oder beim Besuch lebendiger Städte wie Jerusalem oder Betlehem, in denen man auf Schritt und Tritt an biblische Geschichten erinnert wurde – immer hatte man das Gefühl, sich an einem ganz besonderen Ort aufzuhalten. Zu einem ganz außergewöhnlichen Erlebnis machte die Reise das Engagement unserer herzlichen und kompetenten Reiseführerin Regula Alon-Gruber sowie der Organisatoren Pastor Dohrmann und Martin Roll. Danke an alle und danke an eine Gruppe, die sich von Anfang an als „Wir“ definierte und uns noch lange an diese schönen Tage zurückdenken lassen wird!
 

2015 - St. Petersburg

Im August 2014 machte sich eine Gruppe von 27 Personen im Alter von 22 bis Mitte 70 auf die Reise nach St. Petersburg. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt galt unser Besuch der deutschen Ev.-luth. St. Annen und St. Petrigemeinde in der Petrikirche, deren Kantor im Rahmen eines Gegenbesuchs im Herbst 2014  in der Gartenkirche ein Orgelkonzert gab.