Kopfgrafik über uns

Gemeindeausflüge und Gemeindefahrten

2021

Im Frühjahr 2021 werden wir zu einem Gemeindeausflug zum Kloster Mariensee einladen. Geplant ist, mit dem Zug nach Neustadt am Rübenberge zu fahren und bis zum Kloster Mariensee zu wandern. Dort werden wir herzlich empfangen, erhalten eine Führung durch die Klosteranlage und im Klostergarten.

2022

In der Fastenzeit 2022 wollen wir nach Zittau fahren. Dort wird voraussichtlich aus Anlass des 550-jährigen Jubiläums des großen Zittaucher Fastentuchs das Fastentuch unserer Kirchengemeinde ausgestellt.

2023

Für das Frühjahr 2023 planen wir eine Gemeindefahrt nach Jordanien.

2019 - Armenien

Die Reise fand im September statt.

2017 - Israel

Es war eine in jeder Hinsicht besondere Reise, die uns vom 19. bis zum 28.2.2017 nach Israel führte. Ob bei unserer Wanderung durch imposante Landschaften von Nazareth zum See Genezareth, bei der Fahrt durchs Westjordanland zum Toten Meer oder beim Besuch lebendiger Städte wie Jerusalem oder Betlehem, in denen man auf Schritt und Tritt an biblische Geschichten erinnert wurde – immer hatte man das Gefühl, sich an einem ganz besonderen Ort aufzuhalten. Zu einem ganz außergewöhnlichen Erlebnis machte die Reise das Engagement unserer herzlichen und kompetenten Reiseführerin Regula Alon-Gruber sowie der Organisatoren Pastor Dohrmann und Martin Roll. Danke an alle und danke an eine Gruppe, die sich von Anfang an als „Wir“ definierte und uns noch lange an diese schönen Tage zurückdenken lassen wird!
 

2015 - St. Petersburg

St. Petri
St. Petri

Im August 2014 machte sich eine Gruppe von 27 Personen im Alter von 22 bis Mitte 70 auf die Reise nach St. Petersburg. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt galt unser Besuch der deutschen Ev.-luth. St. Annen und St. Petrigemeinde in der Petrikirche, deren Kantor im Rahmen eines Gegenbesuchs im Herbst 2014  in der Gartenkirche ein Orgelkonzert gab.

Armenien 2019 - Impressionen

Unsere Reisegruppe am Kloster Khor Virap
Das Kloster Khor Virap
Eine gute Seele beim Lavaschbacken
Das Kloster Noravank