Kopfgrafik über uns

Sprachkurs - Deutsch im Alltag

Stetig im Wandel - unser Sprachkurs

Deutsch in Alltagssituationen
Deutsch in Alltagssituationen
Sprachkurs im November 2016
Sprachkurs im November 2016

Der Deutschunterricht in der Gartenkirche findet ganz nach Bedarf in verschiedenen Niveaustufen statt. Bis zu drei versierte Sprachlehrer stehen zur Verfügung, um Vokabeln, Grammatik und Konversation zu üben, aber auch um Alltagsprobleme zu lösen.

Zahl der Teilnehmenden

Im Jahr 2016 besuchten insgesamt 22 Personen aus dem persisch-kurdischen und türkischen Sprach- und Kulturkreis  im Alter von 8 bis 65 Jahren den Sprachkurs.

Im Jahr 2017 kamen insgesamt 28 Teilnehmende zum Unterricht, der von fünf Lehrerenden geleitet wurde.

Seit 2018 findet der Sprachkurs nur noch ein Mal wöchentlich statt, allerdings in verschiedenen Niveaugruppen, ganz nach Bedarf der Teilnehmenden.

Seit 2019 finden unsere neu ankommenden iranischen, kurdischen und afghanischen Geschwister problemlos einen regulären Sprachkurs, so dass der Deutschunterricht nur noch für Personen, die solche Sprachkurse aus zwingenden Gründen besuchen können, durchgeführt wird.

Ansprechpartnerin

Clausmeyer
Diakonin Sabine Clausmeyer
Tel.: 0511 27 04 18 44