Gartenfriedhof

Tag des Gartenfriedhofs

Einmal im Jahr laden der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Stadt Hannover und die Kirchengemeinde St. Marien zu einem gemeinsamen Tag des Gartenfriedhofs ein. Der Friedhof ist zwar immer offen, aber an diesem Tag wird es die Möglichkeit geben, sich intensivermit dem Gartenfriedhof auseinander zu setzen.

Ab 11:30 Uhr lädt ein Café auf dem Kirchenvorplatz zur Begegnung und zum Verweilen ein.

Die Gartenkirche ist bis 16 Uhr geöffnet. Pastor Dohrmann und andere MitarbeiterInnen informieren gerne über Kirche und Friedhof.

Um 13:30 Uhr wird zu einer besonderen Führung eingeladen:
"Geschichte und Geschichten - der ehemalige Gartenfriedhof literarisch". In Begleitung der literarischen Komponistin und Rezitatiorin Marie Dettmer erleben Teilnehmende den Ort mit seinemalten Baumbestand und den interessanten Grabmalen einmal aus ganz anderen Perspektiven. Treffpunkt für die rund 1 1/2--stündige Veranstaltung ist am Hauptportal der Gartenkirche. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

29. September, 11:30 - 15 Uhr

Tag des Gartenfriedhofs

Friedhofsführung
Gartenfriedhof

Der Gartenfriedhof gehört zu den wenigen grünen Inseln in der Innenstadt von Hannover. Unter großen Bäumen dokumentieren viele noch erhaltene Grabmale einen bedeutenden Aspekt der Stadtgeschichte.
1741 von der Stadt Hannover eröffnet, wurde er schon bald zum wichtigsten Friedhof Hannovers. Noch heute sind die Grabmale von bedeutenden Persönlichkeiten aus der Zeit der zweiten. Hälfte des 18. Jahrhundert und der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu besichtigen. U. a. wurden hier begraben Heinrich Tramm, Caroline Herschel, Charlotte Sophie Henriette Kestner  und Georg Wilhelm Ebell. Die Grabmale sind zum großen Teil mit klassizistischen Stilelementen versehen, aber auch der Stil der Romantik ist vertreten.  Der Friedhof wurde am 23. Oktober 1864 geschlossen. Die Grünanlage ist heute in der Obhut der Landeshauptstadt Hannover.

https://www.hannover.de/Kultur-Freizeit/Naherholung/G%C3%A4rten-genie%C3%9Fen/Stadtteilparks/Gartenfriedhof